Meine letzten Arbeitsschwerpunkt lagen in der beraterischen und therapeutischen Arbeit in der Ambulanz der Klinik am Geesthof in Geldern, einer Aussenstelle der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Rheinischen Kliniken in Bedburg-Hau. Anschließend war ich, bis zu meinem Renteneintritt,  in einer großen Einrichtung der Jugendhilfe am Niederrhein in der Diagnose, der Beratung und Supervison, Systemische Einzel- Familien- Paartherapie / Beratung, Systemische Spieltherapie und Traumatherapie tätig.


 

 

Freiberuflich war ich noch auf folgenden Gebieten tätig: